22. Spieltag: Spielbericht

(Spielbericht erstellt aus meinem Live-Blog bei Twitter.)

Vor dem Anpfiff:

Und täglich grüßt
das Murmeltier: Die Suche nach dem Live-Stream. Sollte heute aber kein
Problem sein, golTV und Setanta 2 übertragen live
. Borowski bei
seiner Rückkehr nach Bremen in der Startformation, ZeRoberto für Lahm
links in der Viererkette. Poldi ist immerhin im Kader.
Milan verliert übrigens gerade 1:2 in Genua. GolTV ist doch ne feine Sache… Frings gewinnt die Seitenwahl, die Bayern haben Anstoß.

Aufstellung:

Werder: Vander – Fritz, Merte, Naldo, Pasanen – Frings, Tziolis, Özil, Diego – Almeida, Pizarro. Keine Überraschung.

Bayern: Rensing – Oddo, Lucio, Demichelis, Ze Roberto – Van Bommel, Altintop, Schweinsteiger, Ribery, Borowski – Klose (also 4-5-1).

Das Spiel:

1' Und ab dafür.

2' Konter der Bayern über Klose, der aber zu unkonzentriert in die Mitte passt und geblockt wird.

4' Was für eine
Chance für Werder!!! Özil kommt am Ende einer tollen Ballstafette an
den Ball und scheitert aus spitzem Winkel an Rensing!

6' Riesenchance
für Bayern!!! Altintop ganz frei durch vor Vander, aber der klärt vor
Riberys Füße, doch von Merte per Grätsche geklärt.

10' Bayern macht das bisher ganz geschickt, nutzt Werders Ballverluste im Mittelfeld und spielt dann schnell nach vorne.

11' Aber auch
Werder mit guten Aktionen nach vorne. Diego scheint gut drauf zu sein.
Auf der anderen Seite Schweinsteiger aus 25m vorbei.

13' Wenn das so
weitergeht, muss ich gleich von Orangensaft auf Klosterfrau
Melissengeist umsteigen. Sehr hohes Tempo und offenes Visier von beiden.

15' ROT für Naldo! Und das geht auch völlig in Ordnung. Notbremse, Zentimeter vor dem Strafraum

16' Direkt davor hatte Borowski eine Riesenchance. Jetzt Freistoß Bayern aus 17 Metern… Aber harmloser Flaschschuss in die Mitte. Vander sicher. Boenisch kommt für Almeida, Pasanen geht in die Innenverteidigung

18' Werder jetzt also 75 Minuten in Unterzahl. Und das nach dem aufwändigen Spiel gegen Milan. Ob das gut gehen kann?

19' Pizarro wird wegen Abseits zurückgepfiffen. Hauchdünne Entscheidung, wäre sonst durch gewesen. Aber wohl richtig so.*

21' Ich komme mit dem Schreiben gar nicht hinterher. Irres Tempo. Bayern wirkt in den Zweikämpfen einen Tick stärker.

23' Merte geht 70m (!) vor dem eigenen Tor in den Zweikampf gegen Ribery und holt einen Freistoß heraus…

26' Würde Bayern immer so spielen, wär die Meisterschaft längst entschieden. Würde Werder immer so spielen, bräuchte man sich keine Sorgen über das Erreichen des internationalen Wettbewerbs machen.

29' Und würde Diego immer so spielen, wär er schon nicht mehr bei Werder. Der gefällt mir extrem gut heute!

31' Özil spielt jetzt fast einen Linksaußen. Das Spiel ist packend! Wenn das so weitergeht, ist mir das Ergebnis egal!

33' Werder
bekommt das Spiel wieder etwas besser in den Griff, geht jetzt mit mehr
Leidenschaft in die Zweikämpfe und lässt weniger zu.

37' Musste ja irgendwann kommen: Der Stream streikt. Bitte nicht!

39' Klose spielt entfesselt heute. Muss ich trotz aller Animositäten mal anerkennen.

43' 58. Abseitentscheidung gegen die Bayern, diesmal gegen Ribery, der aber klar nicht im Abseits stand

44' Lucio mit einem Riesentackling gegen den Ball, der sonst beim frei vor dem Tor stehenden Pizarro angekommen wäre. Schade!

45' Nochmal Kopfballchance durch Pizarro, der aber auf Diego in die Mitte legt. Aber zu hoch.

Halbzeit: Werder – Bayern 0:0. Sauerstoffzelt! Das 0:0 ist insgesamt
glücklich für Werder. Bayern die bessere Mannschaft, doch Werder
keineswegs chancenlos. Geht jetzt nur noch über Kampf.

46' Und es geht weiter. Wechsel bei Bayern: Poldi für Schweini.

48' So langsam geht mir dieser Stream gehörig auf die Nerven. 30 Minuten alles gut und jetzt hakt es alle 10 Sekunden.

52' Großchance Klose, nachdem Ribery sich über links gut durchgesetzt und scharf reingeflankt hat. Knapp links vorbei.

54' Powerplay der Bayern bislang in Halbzeit 2. Wie lange hält Werder dem Druck stand? Jetzt mal Entlastung durch eine Ecke.

57' Sorry, bei mir läuft das Bild so abgehackt, ich bekomme hier nicht mehr alles mit. So ein Sch…

59' Toller Schuss von Tziolis! 25 Meter, zentrale Position, harter Schuss, 50cm drüber!

62' Merte rettet mit der Fußspitze vor Klose im Strafraum. Einer der seltenen Momente, wo mein Stream mal geht.

65' Auch wenn Bayern klar überlegen ist, nach Torschüssen steht's nur 10:7.

66' Bei Bayern geht fast alles über links und wenn nicht Ze Roberto oder Ribery den Ball haben, wird das auch häufig ungenau.

Zwischen der 68. und 83. Minute ist mein Strean komplett ausgefallen: Jetzt hab ich gar kein Bild mehr. Bin auf Radio umgestiegen. Live-Tweets machen so keinen Sinn mehr, sorry. Werder spielt gegen Bayern und ich muss auf Bremen1 das Xavier-Naidoo-Sommermärchen-gedudel anhören.

84' Neuer Stream ist gefunden, gerade noch rechtzeitig.

85 Vander rettet eine gefährliche Freistoßflanke von Oddo. Der ist richtig gut heute.

88' Özil dribbelt das halbe Weserstadion aus, hat dann aber niemanden in der Mitte auf den er flanken könnte.

89' Rosenberg kommt für Pizarro.

90' Jensen mit Chance nach Pass von Rosenberg, verzieht aber. Letzte Aktion. Gräfe pfeift pünktlich ab.

Endstand: Werder – Bayern 0:0. Bayern war
nach der roten Karte die bessere Mannschaft, hatte die besseren Chancen
und hätte das Spiel eigentlich gewinnen müssen.
Werder hat sich den Punkt aber dank einer tollen kämpferischen Leistung verdient. Die Einstellung scheint wieder zu stimmen. In den letzten 20 Minuten hat Werder den Bayern den Schneid abgekauft. Pizarro hatte sogar die Riesenchance zum Siegtreffer. Für Werder ist es
ein Punktgewinn, für Bayern ein doppelter Punktverlust. Mit dem
Ergebnis kann und muss man aus Werdersicht zufrieden sein.


* Habe nur eine Zeitlupe davon gesehen. In der Zusammenfassung konnte man sehen, dass es kein Abseits war.

Artikel teilen