DFB-Pokal Viertelfinale: Spielbericht

(Spielbericht erstellt aus meinem Live-Blog bei Twitter.)

Vor dem Spiel:

"Die Pokalwettbewerbe, wo Leistung auf den Punkt erbracht werden muss
und das meist gegen gute bis sehr gute Mannschaften, scheinen Werder
2009 jedenfalls besser zu liegen, als die Meisterschaft, wo nach
Gala-Auftritten gegen Milan Pleiten gegen Cottbus folgen."

Vollständige Vorberichterstattung siehe hier.

Aufstellungen:

Werder: Pellatz – Fritz, Merte, Naldo, Pasanen – Frings, Jensen, Özil, Diego – Pizarro, Rosenberg

Wolfsburg: Benaglio – Pekarik, Simunek, Barzagli, Schäfer – Josue, Schinzielorz, Gentner, Misimovic – Dzeko, Grafite

Das Spiel:

1' Gibt wohl nur Konferenz, aber trotzdem geht's jetzt los.

2'
Wolfsburg-Werder 0:1.
TOOOOOOOOORRRRRR!!!!! DIEEEEEEEEEEGOOOOO! Erster Angriff Werder, Pizarro legt in die Mitte
auf Diego, der dreht sich und schießt flach links ins Tor!

6' Wolfsburg versucht gleich Druck zu machen, doch Werder wirkt selbstbewusst. Das Tor wird ihnen gut tun. Auftakt nach Maß.

7' Wolfsburg –
Werder 0:2.
TOOOOOOOOOOOOOR!!!!! ÖÖÖÖÖÖZZZZIIIIIIIILLLLLL!!!!!!! JAAAAAAAAAAAAA! Was sag ich? Auftakt. Nach. Maß. Özil zieht über links in
den Strafraum, wird nicht angegriffen, verlädt Benaglio
.

10' Wolfsburg – Werder 1:2. Was ist denn hier los? Dzeko wird von links im Strafraum angeflankt, darf da ganz in Ruhe vollstrecken.

12' Wann immer die Konferenz nach Hamburg schaltet, fällt hier ein Tor. Auch diesmal wieder?

18' Nun wars mal andersrum. Konferenz geht nach Wolfsburg und Hamburg macht das 1:0. Konferenz ist blöd…

21' Also wann
immer es hier in Strafraumnähe geht, wird es gefährlich. Bei Werder
verpasst Pizarro aus 5 m, beim VFL Dzeko mit der nächsten Chance.

25' Diego macht das Tor, aber der Schiri gibt es nicht! Abseits soll vorgelegen haben. Entscheidung ist wohl korrekt. Pizarro stand knapp im Abseits und genau in Benaglios Sichtlinie.

28' Rosenberg sah übrigens direkt danach Gelb für ein völlig sinnloses Foul nahe der Wolfsburger Eckfahne.

30' Das Thema Sopcast hab ich jetzt aufgegeben. Dann gibt es halt weiterhin Konferenz…

32' Werder mit vielen Freistoßchancen jetzt von den Seiten. Mit Diego und Özil hat Werder da ja durchaus gute Schützen.

33' Und da fällt mal wieder der Stream aus. Ich will nach Hause zu meinem Premiere-Decoder! Standbild von Thomas Schaaf auf der Werderbank. Alles schön und gut, aber ich will das Spiel sehen!

42' Wolfsburg-Werder 2:2. Anderen Stream für Konferenz gefunden. Gerade rechtzeitig zum 2:2. Dicker Patzer von Pellatz, der da am 5m-Raum steht, und keine Chance hat gegen Dzekos Kopfball-Lupfer. Aber noch dicker der Patzer von Merte, der nicht ins Kopfballduell geht und Dzeko ganz unbedrängt köpfen lässt. Ganz bitter!

45' Vogelwild
jetzt da hinten in der Werderabwehr. Wolfsburg mit Chancen im
30-Sekunden-Takt. 2:2 jetzt schon fast glücklich für Werder!

Halbzeit:
Wolfsburg – Werder 2:2.
Werder lässt sich nach frühem 2:0 und gutem
Spiel die Butter vom Brot nehmen und schenkt Wolfsburg den Ausgleich
.

46' Zweite Halbzeit geht los. Keine Wechsel. Wieder mit Blitzstart? Dzeko ist frei durch. Schiri gibt Abseits, aber das war es nie und nimmer. Großes Glück für Werder!

47' Rosenberg ist
eine Fehlbesetzung, kann sich überhaupt nicht durchsetzen. Bleibt auch
jetzt wieder bei guter Kontergelegenheit hängen.
Wann und warum kam eigentlich Boenisch für Fritz? Das muss wohl gewesen sein, als mein Stream gestreikt hat.

54' Wolfsburg – Werder 2:3. ELFMETER für Werder! Benaglio foult Diego im Strafraum. Klare Sache. Diego macht es selbst und trifft! TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!! DIEGOOOOOOOOOOOOOO!!!! Das Tor kam aus dem Nichts, Wolfsburg schien gefährlicher. Benaglio sah übrigens gelb.

63' So, jetzt ist das Bild weg. So ein Mist!

66' Bild wieder da. Wolfsburg baut wieder Druck auf, drängt Werder hinten rein. Werder versucht sich an Kontern.

69' Almeida kommt für Rosenberg ins Spiel.

71' Wolfsburg –
Werder 2:4.
TOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!! PIZZZZZZAAAAAA!!!!! Josue räumt Özil robust an der Seitenlinie weg und sieht dafür gelb. Langer Freistoß in den Strafraum. Da hat sich Almeidas Einwechslung schon gelohnt. Legt mit
dem Kopf zurück auf Pizarro, der ins lange Eck schiebt.

74' Warum muss
man bei einer Konferenz auf ein Spiel schalten, das noch nicht
angefangen hat. Die "Impressionen" interessieren einen Scheiß!

75' Großchance Wolfsburg. Grafite setzt sich auf rechts durch und flankt scharf in den 5er, aber Dzeko verpasst.

77' Wieder baut Wolfsburg Druck auf, erspielt sich auch Chancen, aber Werders Defensive ist jetzt etwas sicherer. Kaum sag ich das verschätzt sich Naldo aber sowas bei einem hohen Ball. Pasanen rettet vor Grafite an der Strafraumgrenze.

79' Gelb für Mertesacker nach Grätsche an der Mittellinie.

85' Nix neues bei Werder, aber Hamburg kassiert das 1:2. Geben die das noch mal aus der Hand?

89' Wolfsburg – Werder 2:5. Tziolis ist jetzt für Özil drin, flankt rein, Almeida schießt, Pizarro staubt ab. Werder ist im Halbfinale und bestätigt meinen Eindruck von vor dem Spiel.

Endstand:
Wolfsburg – Werder 2:5.
Werder gewinnt im Pokal erneut auswärts, was in
der Liga die gesamte Saison über erst einmal gelang und kommt
mit Kampf,
Glück und Geschickt eine Runde weiter. Wolfsburg war ebenbürtig, doch
Werder in den entscheidenden Situationen besser
. In der Liga hätte
sich Werder nach dem 2:2 vielleicht hängen gelassen. Im Pokal kämpft
man sich wie in Dortmund und in Mailand zurück.
Ich wünsche mir jetzt ein Heimspiel gegen Mainz, aber wahrscheinlich geht es auswärts gegen den HSV. Oder Bayern.

Artikel teilen