Muss ich nicht vorstellen: Hamburger SV

In den letzten UEFA-Cup-Runden habe ich an dieser Stelle immer unsere Gegner kurz vorgestellt. Beim HSV dürfte dies wohl kaum nötig sein, liegt das letzte Aufeinandertreffen doch gerade mal eine Woche zurück. In den drei Teilen meines ultimativen Schwanzvergleichs habe ich bereits alles zum Duell gesagt, was ich für wichtig halte. Deshalb als kleinen Appetitanreger für heute Abend nur ein kleines Video:

Arnd Zeigler hat sein Reimlexikon befragt und ausgespuckt hat es die neue Bremer Pokalhymne "Werder, mein Werder".

P.S. Von mir wird es heute Abend leider keine Live-Berichterstattung via Twitter geben. Haltet euch an einfach an @WerderNews auf Twitter, die 11 Freunde oder auch das Live-Blog von Bremen 4u.

Artikel teilen

    Ein Gedanke zu „Muss ich nicht vorstellen: Hamburger SV

    1. Reine Fanverdummung dieses Lied! Der Text und die Musik sind ein Schlag ins Gesicht für uns Fans. Da hat man wohl zu viel Bier getrunken und sich auf dem Video so richtig schön selbst abgefeiert. Wirft Zeigler doch sonst immer den Ultras vor. Gut dass es von uns Fans so boykottiert wird, wir schlucken nicht jeden Dreck.

    Kommentare sind geschlossen.