Schlagwort-Archiv: Aktuelles Sportstudio

Diego im Aktuellen Sportstudio (Alternatives Ende)

Samstag Abend, ZDF, Aktuelles Sportstudio. Es moderiert Michael Steinbrecher Zu Gast ist Werders Mittelfeldstar Diego.

Steinbrecher: Kommen wir nun zu Ihnen und Ihrer Verantwortung. Sie haben mal in einem Interview gesagt: "In meinen Venen fließt Blut." Wenn man die Szene sieht, auf die Sie das bezogen haben, muss man sich fragen, ob es da nicht eher um Bluthochdruck geht.

Diego: Ich bin es leid, immer wieder über diese gleiche Geschichte zu reden. Ich habe einen Fehler gemacht. Ich möchte jetzt nicht mehr darauf eingehen.

Steinbrecher: Ich erkläre Ihnen mal, warum wir darauf eingehen. Die Statistik sagt ja schließlich, dass Werder viel erfolgreicher mit Ihnen spielt, als ohne Sie. Aber mal eine ganz andere Frage: Haben Sie ein Handy und machen Sie damit auch Fotos? Ich kann Ihnen da sonst einen ganz tollen Vertrag anbieten, da ist das Handy für 1 Euro schon mit dabei…

Diego: Ich habe ein Handy und ich mache auch manchmal Fotos von meiner Familie.

Steinbrecher: Nervt es Sie, dass Sie immer unter meiner Beobachtung stehen?

Diego: (genervt) Nein. Ich bin ein ganz normaler Mensch und ich versuche nur mein Leben zu leben. Ich trainiere viel und will nur Fußball spielen.

Steinbrecher: Unsere reizende Assistentin stellt sich jetzt mal zu Ihnen und ich mache ein Foto. Das verkaufe ich dann meistbietend an die Klatschpresse.

Diego: Ich lasse mich mit allen Fans gerne fotografieren, egal wie hässlich sie sind.

Steinbrecher: Es wird ja immer viel geschrieben. (lüstern) Auch über Sie und Sarah Connor. Was Sie da immer so treiben, wie ist sie denn so, die Sarah? Die hat's doch faustdick hinter den Ohren, das seh ich doch… (wieder ernst) Wir vom Sportstudio interessieren uns nicht für das Privatleben von Sportlern. Es ist uns egal mit welchen Frauen Sie… nech? Knick-knack und so. (mit viel Pathos in der Stimme) Wir interessieren uns für Persönlichkeiten. Und die Persönlichkeiten mit denen sie poppen! Nervt Sie das oder steigert das Ihren Marktwert?

Diego: Nein, für mein Image ist es nur wichtig, was ich auf dem Platz bringe. Ich will nur gut Fußball spielen, aber ich respektiere die Medien.

Steinbrecher: Aber WIR – und das wissen Sie vom Aktuellen Sportstudio – wir dramatisieren nichts, wir verharmlosen nichts. Dass Sie mit Alkohol am Steuer sitzen, ist nicht in Ordnung, aber ich will auf was anderes hinaus. Sind Sie der neue David Beckham?

Diego: Nein ich will nur Fußball spielen. (ärgerlich und vom Dolmetscher nur unzureichend übersetzt) Und es reicht mir jetzt langsam!

Steinbrecher: Aber WIR – das kennen Sie vom Sportstudio – tun nur unsere Arbeit und die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren, wie die Sarah Connor denn nun so ist im Bett.

Diego: (springt auf und greift Steinbrecher mit beiden Händen um den Hals) In meinen Venen fließt Blut!

Steinbrecher: Ächzgrftsprrr… Hilfää!

Wolf-Dieter Poschmann und Johannes B. Kerner kommen ins Studio gelaufen und versuchen die beiden zu trennen.

Schnitt. Einspieler über den Rodel-Weltcup im Zweisitzer.

Hier ist die Version, die beim ZDF ausgestrahlt wurde. Die Embed-Funktion hat man sicherheitshalber deaktivieren lassen. Die werden schon wissen warum…