Schlagwort-Archiv: Alter

Unsere Kaderstruktur

Ein kleines Experiment. Ich habe für alle Spieler aus Werders aktuellem Kader das Alter und die Anzahl der Bundesligaspiele gegenübergestellt und in einem Streudiagramm abgebildet. Dann habe ich eine Trendlinie eingefügt, um zu sehen wo in etwa der Soll-Wert liegt. Das Ergebnis ist eine schnuckelige, kleine Infografik*:

Anklicken zum Vergrößern

Anhand des Ergebnisses habe ich die Spieler in fünf Kategorien eingeteilt:

Nachwuchsspieler (Alter 18-23, unterdurchschnittliche Anzahl an Spielen)

Felix Kroos, Florian Trinks, Lennart Thy, Felix Wiedwald, Pascal Testroet, Onur Ayik, Marko Arnautovic, Sebastian Miellitz, Niklas Andersen, Timo Perthel, Said Husejinovic, Sandro Wagner, José-Alex Ikeng, Dominik Schmidt, Sebastian Prödl, Philipp Bargfrede.

Keine Überraschungen. Bargfrede liegt knapp über dem Strich, hat aber erst eine Saison als Profi absolviert. Wird er in der kommenden Saison weiter regelmäßig eingesetzt, rückt er zu den “Senkrechtstartern” vor. Prödl liegt dagegen knapp unter dem Strich. Die kommende Saison ist bei ihm entscheidend: “Mitläufer” oder “Leistungsträger”? Arnautovic und Wagner zählen als junge Neuzugänge ebenfalls in diese Kategorie.

Senkrechtstarter (Alter 18-23, überdurchschnittliche Anzahl an Spielen)

Marko Marin, Mesut Özil, Sebastian Boenisch, Aaron Hunt.

Der Name Boenisch überrascht vielleicht einige, doch der 23-Jährige spielt regelmäßig und liegt deutlich über den Strich.

Leistungsträger (Alter 24-29, überdurchschnittliche Anzahl an Spielen)

Per Mertesacker, Hugo Almeida, Naldo, Tim Wiese, Clemens Fritz.

Almeida und Fritz liegen nur knapp über bzw. unter dem Strich. Da sie schon lange bei Werder sind und regelmäßig spielen, zähle ich sie noch zu den Leistungsträgern.

Häuptlinge (Alter 30+, überdurchschnittliche Anzahl an Spielen)

Tim Borowski, Claudio Pizarro, Torsten Frings.

Frings hat mit Abstand die meisten Bundesligaspiele absolviert. Borowski muss sich steigern, um nicht bald zum “Mitläufer” zu verkommen.

Mitläufer (Alter 24+, unterdurchschnittliche Anzahl an Spielen)

Peter Niemeyer, Markus Rosenberg, Petri Pasanen, Christian Vander, Daniel Jensen.

Rosenberg kratzt von den genannten am ehesten an der Grenze zum Leistungsträger. Nach den letzten beiden Jahren eigentlich ein Witz. Jensen und Niemeyer auch aufgrund von Verletzungen weit unten.

—–

* Zur Klarstellung: Die Einteilung der Kategorien ist willkürlich anhand vorher festgelegter Kriterien. Die Daten sind nur auf Werder Bremen bezogen, die Trendlinie gibt also keine Durchschnittswerte der Bundesliga wieder. Die ausschließliche Berücksichtigung von Bundesligaspielen ist ebenfalls willkürlich und benachteiligt Spieler wie Niemeyer, Jensen oder Pasanen, die viele Spiele im Ausland bestritten haben. Andererseits wäre es auch Quatsch, Spiele in bspw. der dänischen Superliga mit Bundesligaspielen gleichzusetzen. Hier wird aber auch kein wissenschaftlicher Anspruch gestellt. In erster Linie geht es um eine Überprüfung subjektiver Einschätzungen zu unseren Spielern. Datenquelle: werder.de